Der erste Ball wurde am 15. Mai 2009. gespielt. Die Krökelgemeinschaft Badenstedt e.V. (KGB Hannover e.V.) hat das Bundesleistungszentrum für Tischfußball, kurz BLZ, aufgebaut und betrieben. In den letzten Jahren konnte der Verein viele Titel erringen (7-facher Deutscher Mannschaftsmeister, Sieger des 1. Europa ChampionsCups) und ist zum erfolgreichsten Tischfußballverein Deutschlands gewachsen.

Das BLZ hat in der Woche täglich ab 18 Uhr geöffnet. Neben Hobbyspielern jeden Alters trifft kann man hier auch auf verschiedene Nationalspieler treffen.

Seit dem 01. Januar 2015 ist der komplette Spielbereich zu Hannover 96 gewechselt, so dass alle Ligaspieler unter Hannover 96 Tischfußball auflaufen.

Das BLZ kann für unterschiedlichste Veranstaltungen angemietet werden:

für offene und geschlossene Firmenveranstaltungen (von 10 bis 100 Personen)
Kosten 19€ Teilnehmer

Individuelles Training durch einen Tischfußball-Bundesligaspieler. Abhängig vom Vorwissen bzw. Können werden verschiedene Techniken und Strategien vermittelt
Kosten 50€ je Stunde (max. 2 Teilnehmer)

Kicker Workshop für Unternehmen, Abteilungen oder Gruppen bis zu 20 Teilnehmern!
Kosten 490€

Gerne erstellen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot für Ihre Veranstaltung!